Letīs do the Swing


Die Blue Moon Taverne ist eine heruntergekommene Jazzkneipe. Der Besitzer trauert den alten Zeiten nach, als Louis Armstrong, Glenn Miller, Benny Goodman und andere Jazzgrößen in seinem Lokal spielten. In seiner Erinnerung erwacht die Swing Ära noch einmal zum Leben. Der Wirt erkennt aber, dass ein Neuanfang gemacht werden muss und beschließt die Kneipe zu renovieren und auch musikalisch neue Akzente zu setzen.

Let´s do the Swing ist eine Show für jede Zielgruppe und Altersklasse. Die Band tritt im ersten Teil im Retro Look auf und es sind viele Klassiker der Swing Ära zu hören. Der zweite Teil wird moderner, bleibt aber der Tradition verbunden. Das musikalische Spektrum reicht von Benny Goodman bis Amy Winehouse.


Titelauswahl

Blue Moon Boogie
King Porter Stomp
Sheik of Araby
In the Mood
C´est si bon
Let´s Dance
As long as I´m Singing
Memories of You
Valerie
u.v.m.

Besetzung

Blue Moon Orchestra (komplette Big Band mit 5 Saxophonen, 4 Trompeten, 4 Posaunen, Schlagzeug, Kontrabass und Klavier) Vocal Group, Laurel & Hardy Double und Tanzpaar


Dauer

120 Minuten + 1 Pause


Đ 2017 Blue Moon Music GbR - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken